Fachmarktzentrum Erkrather Straße/Lärmschutz Kiefernstraße

Fachmarktzentrum Erkrather Straße/Lärmschutz Kiefernstraße

– Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

1. Wann wird die jetzt existierende Wand zwischen Fachmarktzentrum und  Wohnbebauung in Höhe und Breite den im Bebauungsplan vorgesehenen  Anforderungen angepasst, sodass man von einer Lärmschutzwand sprechen  könnte?

2. Warum wurde die Bezirksvertretung nicht davon in Kenntnis gesetzt, dass  die Abstandsfläche zwischen Parkplatz vom Fachmarktzentrum zur  Giebelwand Kiefernstraße 20 korrigiert wurde?

3. Inwieweit wurden die AnwohnerInnen von den geplanten Veränderungen am Fachmarktzentrum Flingern in Kenntnis gesetzt?

Sachdarstellung:

Neben der noch von der Verwaltung zu beantwortenden Frage nach den s.g. Lärmschutzwänden am o.g. Projekt (Anfrage der CDU-Fraktion 172 63/2010), wurde  derweil die Abstandsfläche des Parkplatzes vom Fachmarktzentrum zur Giebelwand  Kiefernstraße 20 korrigiert. Dies wirft weitere Fragen auf, die von der Verwaltung  beantwortet werden müssten.

gez. Jens Petring

gez. Martin-S. Abel

Schreibe einen Kommentar