Anfrage in der BV 2: Maßnahmen gegen Gebäudeleerstand

Unsere Anfrage im Wortlaut:

1. Welche Schritte sind erforderlich, um eine Zwischennutzung leer stehender Gebäude zu ermöglichen?

2. Wo liegt die Zuständigkeit innerhalb der Verwaltung und welche Dienstwege sind einzuhalten?

3. Was ist von Interessenten an Zwischennutzungen zu beachten?

Sachdarstellung: Die Bezirksvertretung hat in der Vergangenheit mehrfach ihr Interesse an Zwischennutzungen leer stehender Gebäude im Stadtbezirk artikuliert. Die Reaktionen der Verwaltung waren darauf in der Regel lapidar und unbefriedigend, jedenfalls nicht geeignet, einen konstruktiven Beitrag zur Behandlung dieses Problems zu leisten.

gez. Jens Petring

Fraktionssprecher

gez. Martin-S. Abel

Schreibe einen Kommentar