Anfrage in der BV 2: Leerstand Ackerstraße 88/Ecke Birkenstraße

unsere Anfrage im Wortlaut:

1. Welche Erkenntnisse liegen der Verwaltung über das o.g. Ladenlokal vor?
2. Eignet sich dieser Raum für eine Zwischennutzung z.B. für künstlerische
Zwecke?

Sachdarstellung:
Die Bezirksvertretung 2 beschäftigte sich intensiv mit der Verschönerung der Birkenstraße und der Umgebung. Leerstand ist für die Entwicklung der Straße sowohl städtebaulich, als auch ökonomisch von Nachteil. Sollte dieses Ladenlokal auf absehbare Zeit nicht vermietet bzw. verpachtet werden, wäre eine Zwischennutzung die beste Lösung, um eine tote Ecke wiederzubeleben.

Schreibe einen Kommentar