Regionalhalt Benrath: Brief an Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer

rrx_auftakt_k__ln-378

Alle Düsseldorfer Abgeordneten im Landtag von Nordrhein-Westfalen haben sich in einem Brief an den Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer gewandt, um für den RRX-Halt Düsseldorf Benrath zu kämpfen. In dieser Woche hatten der Bund, das Land und die Bahn die Rahmenvereinbarung zur Finanzierung des RRX unterzeichnet. (Siehe http://www.rp-online.de/niederrhein-nord/emmerich/nachrichten/betuwe-ausbau-und-rrx-jetzt-geht-es-konkret-los-1.3559027)

Wir wollen den RRX und freuen uns, dass nach Jahren endlich Bewegung in das Projekt kommt. Die dringend benötigte Modernisierung und Beschleunigung der Verbindung zwischen dem Rheinland und dem Ruhrgebiet muss endlich kommen, um die PendlerInnen zu entlasten und den ÖPNV attraktiver zu machen. 

Der Regionalhalt ist für den Düsseldorfer Süden und unsere Nachbargemeinden der zentrale Umstiegsbahnhof. Diesen vom RRX abzuschneiden wäre ein krasser Standortnachteil und auch ein Verlust an Lebensqualität für die vielen tausend PendlerInnen. Zum Klimawandel gehört die Verkehrswende. Wir brauchen deshalb mehr und bessere Verbindungen, statt weniger. Ich werde mich wie bisher dafür einsetzen, dass auch der RRX am Benrather Bahnhof halten wird.

Ich freue mich außerdem über die Solidarität zwischen den Abgeordneten aus Düsseldorf: auch im Bundestagswahlkampf gelingt es uns als „Elferrat“ über die Fraktionsgrenzen hinweg für die Belange unserer Stadt einzutreten.

Anbei habe ich ein paar Links zusammengestellt, an denen der Ablauf noch einmal deutlich wird und aus denen hervorgeht, dass wir GRÜNEN uns immer für den Erhalt des Regionalhalts eingesetzt haben und das nicht nur im Wahlkampf…

http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD14-4341.pdf

http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD14-4392.pdf

http://www.gruene-duesseldorf.de/Detailansicht-Buendnis-90-Di.2928.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=240&cHash=8109d02127

http://andrea-asch.de/fileadmin/user_upload/gruene_ltf_asch/Veranstaltungen/Entschliessungsantrag_RRX.pdf

http://stefan-engstfeld.de/2011/12/wieder-hoffnung-fuer-rrx-halt-in-duesseldorf-benrath/

 

2 Kommentare

  1. Josef Kürten sagt: Antworten

    In der Presse ist von drei Varianten für einen Halt in Benrath die Rede.
    Wo kann man nachlesen, wie die verschiedenen Varianten aussehen?
    Gibt es öffentlich zugängliche Pläne als PDF?

    1. Sehr geehrter Herr Kürten, Danke für Ihre Frage und bitte entschuldigen Sie die verspätete Reaktion – ich hab es schlicht übersehen. Wären Sie so freundlich mir eine Mail zu schreiben? Danke und freundliche Grüße, M.Abel

Schreibe einen Kommentar