Diskussionsveranstaltung „Ethische Vertretbarkeit von Tierversuchen“

Ratte

Die Einladung als PDF

Ratte

Ich lade Sie und Euch ganz herzlich zur Diskussionsveranstaltung „Ethische Vertretbarkeit von Tierversuchen“ am 04.04.2014 um 16:00 Uhr zu uns in den Landtag ein.

Wir wollen auf die Bedeutung des Themas aufmerksam machen und erwarten eine spannende und lebhafte Diskussion.

Als Sprecher für Tierschutz der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Landtag NRW werde ich die Veranstaltung moderieren und einen Aufschlag für die Diskussion geben. Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des NRW wird durch Staatssekretär Peter Knitsch vertreten sein und das Thema aus Sicht der Landesregierung beleuchten. Als ReferentInnen und ImpulsgeberInnen konnten wir für die Diskussion Clemens Wustmans, M.Ed. Lehrstuhl für Christliche Gesellschaftslehre Ruhr-Universität Bochum, Dr. Klaus-Dieter Bremm, Tierschutzbeauftragter Bayer Pharma AG, Prof. Gero Hilken, Leiter des zentralen Tierlabors, Uni-Klinik Essen und Dr. Christiane Baumgartl-Simons vom Bundesverband Menschen für Tierrechte e.V. gewinnen.

An die Vorträge wird sich eine Diskussionsrunde anschließen, um auch Ihre und Eure Fragen und Meinungsäußerungen zum Thema zu ermöglichen. Weitere Informationen sind der angehängten Einladung zu entnehmen.

Für alle, die nicht teilnehmen können, wird die Veranstaltung via Stream übertragen.

Schreibe einen Kommentar