Übertragung des Tarifergebnisses auf die BeamtInnen 

Die Übertragung des Tarifergebnisses auf die Beamtinnen und Beamten in Nordrhein-Westfalen ist ein fairer Kompromiss. Er zeugt von einer konstruktiven und verantwortungsvollen Herangehensweise aller Beteiligten. Die Einigung ermöglicht den Beamtinnen und Beamten an der allgemeinen Lohnsteigerung teilzuhaben und ist damit eine wichtige Anerkennung ihrer guten Leistung. Gemeinsam ist es gelungen Stelleneinsparungen zu vermeiden. Dafür haben wir Grünen uns immer eingesetzt. Gleichzeitig können wir mit der Vereinbarung den anspruchsvollen Kurs der Haushaltskonsolidierung erfolgreich fortzusetzen. 

Die platte Kritik der CDU offenbart indes, worum es ihnen wirklich geht. Die Forderung nach strukturellen Einsparungen bedeutet nichts anderes, als tiefe Einschnitte beim Landespersonal.

Schreibe einen Kommentar