Divestment-Musterantrag für die Kommune

„Divestment“ meint das Gegenteil von „Investment“. Es bedeutet, sich von Aktien, Anleihen oder Investmentfonds zu trennen, die unökologisch oder unter ethischen Gesichtspunkten fragwürdig sind. So stellen z.B. Investitionen in fossile Energieträger heute nicht nur ein Risiko für unser Klima dar, sondern durch sinkende Renditen auch zunehmend für Investoren. Die Stadt Münster hat mit ihrem Beschluss, […]

Bericht: Divestment – Keine Kohle für die Kohle

Am 31. Mai fand im Landtag NRW unsere Diskussionsveranstaltung „Divestment – Keine Kohle für die Kohle“ statt, zu der ich gemeinsam mit meiner Kollegin Wibke Brems eingeladen habe. Vorweg: Es war ein gelungener Abend und eine sehr konstruktive Diskussion, an der sich neben vielen Kommunalpolitiker*innen auch Vertreter von „Greenpeace“ und „Fossil free“ beteiligten. Als Experten […]

Divestment – Keine Kohle für die Kohle

„Divestment“ ist das Gegenteil „Investment“. Es bedeutet sich von Aktien, Anleihen oder Investmentfonds zu trennen, die unökologisch oder unter ethischen Gesichtspunkten fragwürdig sind. So stellen z.B. Investitionen in fossile Energieträger nicht nur ein Risiko für unser Klima dar, sondern durch sinkende Renditen auch für die Investoren. Aus diesen Gründen hat auch der Landtag NRW einen […]

Haushaltsrede zum Landeshaushalt 2016

Wir wollen die Fehler der Vergangenheit nicht wiederholen. Daher finde ich es wichtig, dass wir nicht so tun, als würden wir gerade jetzt aufgrund der steigenden Zahl an Geflüchteten Geld in die Hand nehmen. Diese Ausgabensteigerungen kommen allen zugute. Von besserer Bildung, von besserer Infrastruktur, von mehr sozialem Wohnungsbau profitieren alle.